Richtlinienmodell: P2314Tt / P2714Tt - Dell P2714T Manual

Richtlinienmodell: P2314Tt / P2714Tt - Dell P2714T Manual

Sponsored Links

Dell P2314t/ Monitor Benutzerhandbuch Manual Summary


Search in this Manual:

Richtlinienmodell: P2314Tt / P2714Tt - Page 1

Richtlinienmodell: P2314Tt / P2714Tt Bedienungsanleitung Dell P2314T Dell P2714T

..

® - Page 2

2 HINWEIS: Ein Hinweis zeigt wichtige Informationen an, die Ihnen helfen können, ein besseres Verständnis von Ihrem Computer zu erlangen. ACHTUNG: Achtung zeigt mögliche Hardwareschäden und Datenverluste an, falls Anweisungen nicht befolgt werden. WARNUNG: Eine Warnung zeigt eine mögliche Gefahr von Sachschäden und (lebensgefährlichen) Personenschäden an. © 2013-2015 Dell Inc. Alle Rechte vorbehalten. Änderungen der Informationen in diesem Dokument sind vorbehalten. Eine Vervielfältigung dieser Materialien ist ohne schriftliche Erlaubnis der Dell Inc. strengstens untersagt. I..

Inhalt: - Page 3

3 Inhalt: Über Ihren Monitor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 Lieferumfang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 Merkmale . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Teile und Bedienelemente . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Technische Daten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 Plug-and-Play. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 Qualität des LCD-Monitors und Pixelrichtlinie . . . . . . . . . . . . . ..

Anhang - Page 4

4 Integrierte Diagnose. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Allgemeine Probleme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37 Touchscreen-Probleme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Produktspezifische Probleme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Anhang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43 Sicherheitshinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43 FCC-Hinweis (nur USA) und Informationen zu anderen Richtlinien . 43 Dell kontaktier..

Über Ihren Monitor - Page 5

Über Ihren Monitor 5 Über Ihren Monitor Lieferumfang Ihr Monitor wird mit den nachstehend aufgelisteten Komponenten ausgeliefert. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Komponenten erhalten haben; kontaktieren Sie Dell, falls etwas fehlen sollte. HINWEIS: Bei einigen Artikeln könnte es sich um Optionen handeln, die Ihrem Monitor eventuell nicht mitgeliefert werden. Einige Merkmale oder Medien sind in bestimmten Ländern möglicherweise nicht verfügbar. HINWEIS: Beachten Sie zum Aufstellen mit einem anderen Ständer die Dokumentation zum Ständer. Monitor mit Ständer Netzkabel (variiert je n..

Merkmale - Page 6

6 Über Ihren Monitor Bildschirmreinigungstuch Klettband • Schnelleinrichtungsanleitung • Datenträger mit Treibern und Dokumentation • Sicherheitsbezogene und behördliche Informationen Merkmale Die Dell-Flachbildschirme P2314T und P2714T verfügen über aktive Matrix, Dünnschichttransistor (TFT), Flüssigkristallanzeige (LCD) und LED- Hintergrundbeleuchtung. Zu den Merkmalen des Monitors zählen: • P2314T: 58,42 cm aktive Anzeige (diagonal gemessen), Auflösung von 1920 x 1080 (mit Vollbildunterstützung bei niedrigeren Auflösungen). • P2714T: 68,58 cm aktive Anzeige (diagona..

Teile und Bedienelemente - Page 7

Über Ihren Monitor 7 Teile und Bedienelemente Vorderseite Bedienelemente an der Seitenblende Nummer Beschreibung 1 Funktionstasten (weitere Einzelheiten finden Sie unter Monitor bedienen) 2 Ein-/Austaste (mit Anzeige) Rückseite Nummer Beschreibung Verwendung 1 100 mm x 100 mm VESA- Montagelöcher (unter VESA- Abdeckung) Befestigen Sie den Monitor mit einem VESA--kompatiblen- Wandmontageset (100 mm x 100 mm) an der Wand. 2 Richtlinienetikett Listet die amtlichen Zulassungen auf. 3 Serviceetikett (nur P2714T) Beachten Sie dieses Etikett, wenn Sie den technischen Kundendienst von Dell ko..

Der Audioanschluss (Line-out) - Page 8

8 Über Ihren Monitor Unterseite Nummer Beschreibung Verwendung 1 Netzkabelanschluss Schließen Sie das Netzkabel an. 2 DisplayPort-Anschluss Schließen Sie das DisplayPort-Kabel an. 3 HDMI- (MHL) 1 Anschluss Verbinden Sie Ihren Computer mit einem HDMI-Kabel, oder ein tragbares Gerät mit einem MHL-Kabel (Option). 4 HDMI- (MHL) 2 Anschluss Verbinden Sie Ihren Computer mit einem HDMI-Kabel, oder ein tragbares Gerät mit einem MHL-Kabel (Option). 5 VGA-Port Zum Anschluss Ihres Computers an den Monitor über ein VGA-Kabel (Option). 6 Audioanschluss, Line-out Schließen Sie Lautsprecher zur Wie..

Technische Daten - Page 9

Über Ihren Monitor 9 Technische Daten Bildschirm P2314T P2714T Bildschirmtyp Aktivmatrix - TFT-LCD Paneltyp In-Plane-Switching / Plane- to-Line-Switching Plane-to-Line-Switching Sichtbares Bild: Diagonal 58,42 cm (23 zall) 68,58 cm (27 zall) Horizontal (aktiver Bereich) 509,18 mm (20,05 zall) 597,89 mm (23,54 zall) Vertikal (aktiver Bereich) 286,42 mm (11,28 zall) 336,31 mm (13,24 zall) Fläche 145839,34 mm 2 (226,05 zall 2 ) 201076,39 mm 2 (311,67 zall 2 ) Pixelabstand 0,265 mm 0,311 mm Sichtwinkel: Horizontal 178 Grad, typisch Vertikal 178 Grad, typisch Luminanz: Bildschirm 300 cd/m² (t..

Touchscreen - Page 10

10 Über Ihren Monitor Touchscreen P2314T P2714T Typ Projiziertes kapazitives System Paneldiagonale 23,1 zall 27,1 zall Paneldicke 2,4 mm 3,1 mm Aktiver Bereich Über Sichtbereich hinaus erweitert Sensorstack-Dicke 0,5 mm Deckglasdicke 1,1 mm 1,8 mm Eingabemethode Bloßer Finger, dünne Handschuhe, leitfähiger Stylus Berührungspunkt 10 Berührungspunkte Ansprechzeit <10 ms Ausgangspositionsauflösung 32767 x 32767 Berührungsmethode Finger und dünne Handschuhe Betriebssystem Windows 8 / Windows 8.1 -zertifiziert Auflösung Horizontaler Abtastbereich 30 kHz – 83 kHz (automatisch) Ver..

Umweltbezogene Eigenschaften - Page 11

Über Ihren Monitor 11 Umweltbezogene Eigenschaften Temperatur: Betrieb 0 °C bis 40 °C (32°F bis 104°F) Nicht im Betrieb -20 °C bis 60 °C (32°F bis 104°F) Luftfeuchte: Betrieb 10% bis 80% (nicht kondensierend) Nicht im Betrieb 5 % bis 90 % (nicht kondensierend) Höhe Betrieb 5000 m (16400 ft) max. Nicht im Betrieb 12191 m (40000 ft) max. Wärmeableitung: P2314T 88,7 BTU/h (Maximum) 58,0 BTU/h (typisch) P2714T 95,9 BTU/h (Maximum) 64,8 BTU/h (typisch) Voreingestellte Anzeigemodi P2314T Anzeigemodus Horizontale Frequenz (kHz) Vertikale Frequenz (Hz) Pixeltakt (MHz) Sync- Polarität (h..

Physikalische Eigenschaften - Page 12

12 Über Ihren Monitor P2714T Anzeigemodus Horizontale Frequenz (kHz) Vertikale Frequenz (Hz) Pixeltakt (MHz) Sync- Polarität (horizontal/ vertikal) 720 x 400 31,5 70,0 28,3 -/+ 640 x 480 31,5 60,0 25,2 -/- 640 x 480 37,5 75,0 31,5 -/- 800 x 600 37,9 60,0 40,0 +/+ 800 x 600 46,9 75,0 49,5 +/+ 1024 x 768 48,4 60,0 65,0 -/- 1024 x 768 60,0 75,0 78,8 +/+ 1152 x 864 67,5 75,0 108,0 +/+ 1280 x 1024 64,0 60,0 108,0 +/+ 1280 x 1024 80,0 75,0 135,0 +/+ 1600 x 900 60,0 60,0 108,0 +/- 1920 x 1080 67,5 60,0 148,5 +/+ Physikalische Eigenschaften P2314T P2714T Anschlusstyp D-Sub DisplayPort HDMI (MHL..

Energieverwaltungsmodi - Page 13

Über Ihren Monitor 13 Ständerabmessungen Höhe 298,4 mm (11,75 zall) 298,4 mm (11,75 zall) Breite 352,0 mm (13,86 zall) 352,0 mm (13,86 zall) Tiefe 77,4 mm (3,05 zall) 77,4 mm (3,05 zall) Gewicht Gewicht mit Verpackung 8,98 kg (19,76 lb) 11,49 kg (25,28 lb) Gewicht mit Ständereinheit und Kabeln 7,10 kg (15,62 lb) 9,39 kg (20,66 lb) Gewicht ohne Ständer und Kabel (bei Wandmontage oder VESA-Montage) 4,82 kg (10,60 lb) 7,11 kg (15,64 lb) Gewicht der Ständereinheit 1,46 kg (3,21 lb) 1,46 kg (3,21 lb) Energieverwaltungsmodi Ist eine VESA DPM-konforme Grafikkarte oder Software in/auf Ihrem C..

Pinbelegungen - Page 14

14 Über Ihren Monitor HINWEIS: Ein Stromverbrauch von Null kann im abgeschalteten Modus nur erreicht werden, wenn Sie das Netzkabel vom Monitor trennen. Das OSD-Menü funktioniert nur im Normalbetrieb. Falls Sie eine Taste im Energiesparmodus-drücken, erscheint folgende Meldung: Pinbelegungen VGA Pin- Nummer 15-polige Seite des Kabels Pin- Nummer 15-polige Seite des Kabels 1 Video - rot 9 Computer 5 V/3,3 V 2 Video - grün 10 Erde - Sync 3 Video - blau 11 Erde 4 Erde 12 DDC-Daten 5 Selbsttest 13 H-Sync 6 Erde - R 14 V-Sync 7 Erde - G 15 DDC-Takt 8 Erde - B

..

HDMI - Page 15

Über Ihren Monitor 15 HDMI Pin-Nummer 19-polige Seite des Anschlusses Pin-Nummer 19-polige Seite des Anschlusses 1 TMDS-Daten 2+ 11 TMDS-Takt, Abschirmung 2 TMDS-Daten 2, Abschirmung 12 TMDS-Takt- 3 TMDS-Daten 2- 13 Schwebend 4 TMDS-Daten 1+ 14 Schwebend 5 TMDS-Daten 1, Abschirmung 15 DDC-Takt (SDA) 6 TMDS-Daten 1- 16 DDC-Daten (SDA) 7 TMDS-Daten 0+ 17 Erde 8 TMDS-Daten 0, Abschirmung 18 +5 V-Strom 9 TMDS-Daten 0- 19 Hot-Plug-Erkennung 10 TMDS-Takt DisplayPort (DP) Pin-Nummer 20-polige Seite des Anschlusses Pin-Nummer 20-polige Seite des Anschlusses 1 ML0 (p) 11 Erde 2 Erde 12 ML3 (n) 3 ML..

HINWEIS: - Page 16

16 Über Ihren Monitor USB Dieser Abschnitt liefert Ihnen Informationen über die an Ihrem Monitor verfügbaren USB-Ports. Ihr Computer hat die folgenden USB-Ports: • Ein USB 3.0-Upstream-Port – Rückseite • Zwei USB 2.0-Downstream-Ports – Rückseite • Zwei USB 3.0-Downstream-Ports – linke Seite HINWEIS: Die USB 3.0-Funktionalität erfordert einen USB 3.0-kompatiblen Computer. HINWEIS: Die USB-Ports des Monitors funktionieren nur, wenn der Monitor eingeschaltet oder auf den Energiesparmodus eingestellt ist. Wenn Sie den Monitor aus- und wieder einschalten, dauert es möglicherwe..

Ihren Monitor reinigen - Page 17

Über Ihren Monitor 17 Plug-and-Play Sie können den Monitor an jeden Plug-and-Play-kompatiblen Computer anschließen. Der Monitor versorgt den Computer über DDC- (Display Data Channel) Protokolle automatisch mit seinen EDID (Extended Display Identification Data), damit sich der Computer selbst konfigurieren und die Monitoreinstellungen optimieren kann. Die meisten Monitorinstallationen erfolgen automatisch; Sie können auf Wunsch verschiedene Einstellungen wählen. Wenn Sie bei der Einrichtung des Monitors weitere Informationen zur Änderung der Monitoreinstellungen wünschen, beachten Si..

Ihren Monitor einrichten - Page 18

18 Ihren Monitor einrichten Ihren Monitor einrichten Ständer vorbereiten HINWEIS: Der Ständer ist bei Werksauslieferung am Monitor angebracht. 1. Legen Sie den Monitor auf ein weiches Tuch oder Polster. 2. Ziehen Sie den Ständerarm nach oben vom Monitor ab. 3. Stellen Sie den Monitor aufrecht hin. Ihren Monitor anschließen WARNUNG: Befolgen Sie die Sicherheitsanweisungen, bevor Sie jegliche Verfahren in diesem Abschnitt durchführen. So schließen Sie Ihren Monitor an den Computer an: 1. Schalten Sie Ihren Computer aus und ziehen das Netzkabel von der Steckdose ab. 2. Verbinden Sie das ..

Ihren Monitor einrichten - Page 19

Ihren Monitor einrichten 19 VGA-Kabel anschließen (Kabel separat erhältlich) DisplayPort- (oder miniDP) Kabel anschließen (Kabel separat erhältlich) HDMI-Kabel anschließen Mit USB-Kabel verbinden HINWEIS: Die verwendeten Grafiken dienen nur der Veranschaulichung. Das Aussehen des Computers kann variieren.

..

Kabel organisieren - Page 20

20 Ihren Monitor einrichten Kabel organisieren Nachdem Sie alle erforderlichen Kabel an Monitor und Computer angeschlossen haben, organisieren Sie diese über den Kabelverwaltungsschlitz. Wandmontage (optional) HINWEIS: Verwenden Sie zum Montieren Ihres Monitors M4 x 10 mm-Schrauben. Weitere Einzelheiten finden Sie in den mit dem VESA-kompatiblen Wandmontageset gelieferten-Anweisungen. 1. Legen Sie den Monitor auf ein weiches Tuch oder Polster auf einem stabilen, flachen Tisch. 2. Entfernen Sie den Ständer. 3. Entfernen Sie die vier Schrauben, die die hintere Abdeckung halten, mit einem S..

Bedienelemente-an der seitlichen Blende - Page 21

Monitor bedienen 21 Monitor bedienen Bedienelemente-an der seitlichen Blende Verwenden Sie zum Anpassen der Monitor- und Bildeinstellungen die Tasten an der Vorderseite des Monitors. Mit diesen Tasten rufen Sie das Bildschirmmenü mit Details zu Einstellungen auf, die Sie ändern können. Folgende Tabelle beschreibt die Tasten an der Frontblende: Taste an der -Frontblende Beschreibung 1 Schnelltaste: Voreinstellungsmodi Nutzen Sie diese Taste zur Auswahl aus einer Liste voreingestellter Farbmodi. 2 Schnelltaste: Helligkeit/Kontrast Verwenden Sie diese Taste zum direkten Zugreifen auf das ..

Taste an der-Frontblende - Page 22

22 Monitor bedienen Taste an der -Frontblende Beschreibung 4 Verlassen Verwenden Sie diese Taste zum Zurückkehren zum Hauptmenü bzw. zum Verlassen des Hauptmenüs. 5 Ein/Aus (mit Betriebsanzeige) Verwenden Sie diese Taste zum Ein-/Abschalten des Monitors. Wenn diese Taste weiß leuchtet, ist der Monitor eingeschaltet und voll funktionstüchtig. Ein blinkendes/pulsierendes weißes Licht zeigt den DPMS-Energiesparmodus an. Taste an der-Frontblende Verwenden Sie zum Anpassen der Bildeinstellungen die Tasten an der Vorderseite des Monitors. 1 2 3 Taste Beschreibung 1 Aufwärts Abwärts Verwen..

Bildschirmmenü (OSD) verwenden - Page 23

Monitor bedienen 23 Bildschirmmenü (OSD) verwenden Menüsystem aufrufen HINWEIS: Jegliche Änderungen über das Bildschirmmenü werden automatisch gespeichert, wenn Sie zu einem anderen Bildschirmmenü wechseln, das Bildschirmmenü verlassen oder warten, bis das Bildschirmmenü ausgeblendet wird. 1. Drücken Sie zum Öffnen des Bildschirmmenüs und Aufrufen des Hauptmenüs die -Taste. HINWEIS: Die Funktion Auto-Anpassung ist nur bei Verwendung des VGA- Anschlusses verfügbar. 2. Bewegen Sie sich mit den Tasten und zwischen den Optionen. Wenn Sie von einem Symbolen zum anderen springen, wi..

Menüoptionen - Page 24

24 Monitor bedienen Menüoptionen Menü und Untermenüs Beschreibung Energieverbrauch Dieses Instrument zeigt den aktuellen Energieverbrauch des Monitors in Echtzeit an. Helligkeit / Kontrast Über dieses Menü aktivieren Sie die Helligkeit/Kontrast- Einstellung. Helligkeit Die Helligkeit passt die Luminanz der Hintergrundbeleuchtung an (Minimum 0, Maximum 100). Drücken Sie zum Erhöhen der Helligkeit die -Taste. Drücken Sie zum Verringern der Helligkeit die -Taste. HINWEIS: Die Helligkeitssteuerung ist während der „Bildschirmverdunkelung“ in der PowerNap-Option bei aktiviertem Bilds..

- Page 25

Monitor bedienen 25 Menü und Untermenüs Beschreibung Auto-Anpassung Die Funktion Auto-Anpassung optimiert die Anzeigeeinstellungen zur Nutzung mit Ihrer Einrichtung. Durch die Auto-Anpassung kann sich der Monitor automatisch dem eingehende Videosignal anpassen. Nach der Auto-Anpassung können Sie Ihren Monitor über die Regler für Pixeltakt und Phase unter Anzeigeeinstellungen weiter einstellen. Der folgende Dialog erscheint auf einem schwarzen Bildschirm, während sich der Monitor dem aktuellen Eingang anpasst: HINWEIS: In den meisten Fällen erzeugt Auto-Anpassung das beste Bild für I..

Farbeinstellungen - Page 26

26 Monitor bedienen Menü und Untermenüs Beschreibung VGA Wählen Sie VGA und drücken , wenn Computer und Monitor über ein VGA-Kabel verbunden sind. DisplayPort Wählen Sie DisplayPort und drücken , wenn Computer und Monitor über ein DisplayPort-Kabel verbunden sind. HDMI(MHL)1 Wählen Sie HDMI(MHL)1 und drücken , wenn Computer und Monitor über ein HDMI(MHL)1-Kabel verbunden sind. HDMI(MHL)2 Wählen Sie HDMI(MHL)2 und drücken , wenn Computer und Monitor über ein HDMI(MHL)2-Kabel verbunden sind. Farbeinstellungen Passen Sie die Farbeinstellungen des Monitors im Farbeinstellungen-Men..

HINWEIS: - Page 27

Monitor bedienen 27 Menü und Untermenüs Beschreibung Voreingestellter Modus Standard: Standardfarbeinstellungen. Dies ist der voreingestellte Standardmodus. Multimedia: Ideal bei Multimedia-Applikationen. Film: Ideal bei Filmen. Spiel: Ideal bei den meisten Spielapplikationen. Text: Ideal bei Office. Warm: Erhöht die Farbtemperatur. Der Bildschirm wirkt mit einem rötlichen/gelblichen Farbton wärmer. Kühl: Verringert die Farbtemperatur. Der Bildschirm wirkt mit einem bläulichen Farbton kühler. Angepasste Farbe: Ermöglicht Ihnen die manuelle Anpassung der Farbeinstellungen. Drücken ..

HINWEIS: - Page 28

28 Monitor bedienen Menü und Untermenüs Beschreibung Sättigung Diese Funktion passt die Farbsättigung des Videobildes an. Passen Sie die Sättigung mit oder zwischen 0 und 100 an. Drücken Sie zum Verstärken der monochromen Optik . Drücken Sie zum Verstärken der farbigen Optik . HINWEIS: Die Sättigungsanpassung ist nur bei Videoeingabe verfügbar. Farbeinstellungen zurücksetzen Setzt die Farbeinstellungen Ihres Monitors auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück. Anzeigeeinstellungen Seitenverhältnis Stellt das Seitenverhältnis auf 16:10 (Breitbild), 4:3 oder 5:4 ein. Hor..

- Page 29

Monitor bedienen 29 Menü und Untermenüs Beschreibung Energieeinstellungen Energiesparen Zum Ein-/Abschalten der dynamischen Verdunkelung. Durch Einschalten von Energiesparen wird die dynamische Verdunkelung aktiviert. Wenn Energiesparen eingeschaltet ist, verbraucht der Monitor insgesamt weniger Strom als bei ausgeschalteter Energiesparen-Option. HINWEIS: Im Energiesparen-Modus verbraucht der Monitor bei dunklen Szenen weniger Energie und die Energieverbrauch-Leiste verringert sich. Bei hellen Szenen verbraucht der Monitor mehr Energie und der Energiewert steigt. Dies gilt sowohl bei eing..

HINWEIS: - Page 30

30 Monitor bedienen Menü und Untermenüs Beschreibung Menüeinstellungen Sprache Stellen Sie die Bildschirmanzeige auf eine von acht Sprachen ein. Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch (Brasilianisch), Russisch, Vereinfachtes Chinesisch oder Japanisch. Transparenz Diese Funktion dient der Änderung der OSD-Hintergrundes von opak zu transparent. Timer OSD-Zeitüberschreitung: Stellt ein, wie lange das Bildschirmmenü nach Betätigung einer Taste aktiv bleiben soll. Passen Sie den Schieberegler mit und in 1-Sekunden-Schritten auf 5 bis 60 Sekunden an. Sperren Kontrolliert ..

Sonstige Einstellungen - Page 31

Monitor bedienen 31 Menü und Untermenüs Beschreibung Sonstige Einstellungen Wählen Sie zum Anpassen der Bildschirmmenüeinstellungen, wie DDC/CI, LCD- Behandlung und so weiter, diese Option. DDC/CI DDC/CI (Display Data Channel/Command Interface) ermöglicht Ihnen die Anpassung der Monitoreinstellungen über die Software an Ihrem Computer. Aktivieren Sie diese Funktion zur Erzielung optimaler Benutzererfahrung und Monitorleistung. Wählen Sie zum Abschalten dieser Funktion Deaktivieren . LCD-Behandlung Hilft bei der Reduzierung schwacher Geisterbilder. Je nach Grad der Geisterbilder kann ..

Werkseinstellungen - Page 32

32 Monitor bedienen Menü und Untermenüs Beschreibung Werkseinstellungen Setzt alle Bildschirmmenüeinstellungen auf die werksseitigen Standards zurück. Anpassen Wählen Sie zwischen Voreingestellte Modi, Helligkeit/ Kontrast, Auto-Anpassung, Eingangsquelle und Seitenverhältnis und legen diese als Schnelltaste fest. Anpassung zurücksetzen Setzt alle Schnelltasten auf die werksseitigen Standards zurück. OSD-Warnmeldungen Wenn der Monitor eine Anzeigeauflösung nicht unterstützt, erscheint folgende Meldung: Das bedeutet, dass sich der Monitor mit dem vom Computer empfangenen Signal nich..

Monitor bedienen - Page 33

Monitor bedienen 33 Die folgende Meldung wird angezeigt, wenn der Monitor den Energiesparmodus aufrufen. Aktivieren Sie den Computer und wecken den Monitor zum Zugriff auf das Bildschirmmenü auf. Falls Sie eine andere Taste als die Ein-/Austaste drücken, erscheint folgende Meldung: Wenn Sie den Eingang auf einen bestimmten Modus einstellen, das Kabel für diesen Modus (VGA, DP oder HDMI) aber nicht angeschlossen ist, erscheint je nach ausgewähltem Eingang eine der folgenden Meldungen. oder oder Hilfe zur Fehlerbehebung finden Sie im Abschnitt Problemlösung.

..

Maximale Auflösung einstellen - Page 34

34 Monitor bedienen Maximale Auflösung einstellen Windows 7 oder Windows 8/Windows 8.1 oder Windows 10: 1. Nur für Windows 8 / Windows 8.1: Wechseln Sie mit der Desktop -Kachel zum klassischen Desktop. 2. Rechtsklicken Sie auf den Desktop und klicken Sie auf Bildschirmauflösung . 3. Klicken Sie auf die Auswahlliste der Bildschirmauflösung; wählen Sie 1920 x 1080 . 4. Klicken Sie auf OK . Falls 1920 x 1080 nicht zur Auswahl steht, müssen Sie möglicherweise Ihre Grafikkartentreiber aktualisieren. Weitere Informationen zum Aktualisieren der Videotreiber finden Sie im Anhang. Neigung M..

Problemlösung - Page 35

Problemlösung 35 Problemlösung ACHTUNG: Befolgen Sie die Sicherheitsanweisungen, bevor Sie jegliche Verfahren in diesem Abschnitt durchführen. Selbsttest Ihr Monitor besitzt eine Selbsttestfunktion, mit der Sie prüfen können, ob Ihr Monitor richtig funktioniert. Sind Ihr Monitor und der Computer richtig verbunden, aber der Monitorbildschirm bleibt dunkel, führen Sie anhand der nachstehenden Schritte den Monitorselbsttest durch: 1. Schalten Sie Computer und Monitor aus. 2. Ziehen Sie das Monitorkabel von der Rückseite des Computers ab. Damit der Selbsttest richtig abläuft, entfernen ..

Integrierte Diagnose - Page 36

36 Problemlösung Integrierte Diagnose Ihr Monitor hat ein integriertes Diagnosewerkzeug, mit dem Sie bestimmen können, ob die Probleme mit Ihrem Monitor oder Ihrem Computer und der Grafikkarte zusammenhängen. HINWEIS: Sie können die integrierte Diagnose nur durchführen, wenn keine Monitorkabel angeschlossen sind und sich der Monitor im Selbsttestmodus befindet. So führen Sie die integrierte Diagnose durch: 1. Stellen Sie sicher, dass der Bildschirm sauber ist. 2. Ziehen Sie das/die Monitorkabel vom Computer oder Monitor ab. Der Monitor ruft den Selbsttestmodus auf. 3. Halten Sie Taste..

Allgemeine Probleme - Page 37

Problemlösung 37 Allgemeine Probleme Folgende Tabelle enthält Informationen über die Lösung herkömmlicher Monitorprobleme. Allgemeine Symptome Was Sie bemerken Korrekturvorschläge Kein Video (Betriebsanzeige aus) Kein Bild • Stellen Sie sicher, dass das Monitorkabel richtig und fest mit Monitor und Computer verbunden ist. • Vergewissern Sie sich, dass die Steckdose richtig funktioniert, indem Sie ein anderes elektrisches Gerät anschließen. • Stellen Sie sicher, dass die Ein-/ Austaste nicht klemmt. • Stellen Sie sicher, dass über die Schaltfläche Eingangsquellenauswahl di..

dell. - Page 38

38 Problemlösung Allgemeine Symptome Was Sie bemerken Korrekturvorschläge Wackliges/zittriges Video Wellige Bilder oder feine Bewegungen • Führen Sie die Auto-Anpassung im OSD-Menü aus. • Passen Sie die Phase und Pixeltakt im OSD-Menü an. • Setzen Sie den Monitor auf die Werkseinstellungen zurück. • Prüfen Sie die Umgebungsfaktoren. • Stellen Sie den Monitor um und testen Sie ihn in einem anderen Zimmer. Fehlende Pixel Dauerhaft leuchtende Pixel Punkte auf dem LCD-Bildschirm • Schalten Sie den Monitor aus, ziehen das Netzkabel und schließen es wieder an; schalten Sie den..

- Page 39

Problemlösung 39 Allgemeine Symptome Was Sie bemerken Korrekturvorschläge Horizontale/vertikale Linien Bildschirm weist eine oder mehrere Linien auf • Setzen Sie den Monitor auf die Werkseinstellungen zurück. • Führen Sie die Auto-Anpassung im OSD-Menü aus. • Passen Sie die Phase und Pixeltakt im OSD-Menü an. • Führen Sie den Monitorselbsttest aus und prüfen, ob diese Linien auch im Selbsttestmodus auftreten. • Prüfen Sie Monitorkabel und Anschlüsse auf verbogene oder abgebrochene Kontakte. • Führen Sie die integrierte Diagnose aus. Synchronisierungsprobleme Bild ist ..

- Page 40

40 Problemlösung Allgemeine Symptome Was Sie bemerken Korrekturvorschläge Fehlende Farbe Farbloses Bild • Führen Sie den Monitorselbsttest durch. • Stellen Sie sicher, dass das Monitorkabel richtig und fest mit Monitor und Computer verbunden ist. • Prüfen Sie Monitorkabel und Anschlüsse auf verbogene oder abgebrochene Kontakte. Falsche Farbe Bildfarbe nicht gut • Ändern Sie den Farbeinstellungsmodus in den OSD-Farbeinstellungen, je nach Anwendung, auf Grafiken oder Video. • Probieren Sie verschiedene Farbvoreinstellungen in den OSD- Farbeinstellungen aus. Passen Sie den R/G..

Touchscreen-Probleme - Page 41

Problemlösung 41 Touchscreen-Probleme Spezifische Symptome Was Sie bemerken Korrekturvorschläge Sensorberichtsfehler Die Sensorfunktion ist nicht richtig ausgerichtet oder funktioniert nicht • Stellen Sie über das von Dell bereitgestellte USB-Kabel eine Verbindung zu Ihrem Computer her. • Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel über einen Erdungskontakt verfügt. • Ziehen Sie das Netzkabel aus dem Netzteil und schließen es wieder an; dadurch wird das Sensormodus automatisch-neu kalibriert. • Stellen Sie sicher, dass der Computer USB 2.0 oder aktueller unterstützt. • Falls der..

- Page 42

42 Problemlösung Spezifische Symptome Was Sie bemerken Korrekturvorschläge Die Monitoreinstellungen können mit den Tasten an der Frontblende nicht angepasst werden Das OSD- Menü erscheint nicht auf dem Bildschirm Schalten Sie den Monitor aus, ziehen das Netzkabel und schließen es wieder an; schalten Sie den Monitor wieder ein. Kein Eingangssignal bei Tastenbetätigung Kein Bild, Licht leuchtet weiß. • Prüfen Sie die Signalquelle. • Stellen Sie sicher, dass sich der Computer nicht im Energiesparmodus befindet, indem Sie die Maus bewegen oder eine Taste auf der Tastatur drücken. ..

Anhang - Page 43

Anhang 43 Anhang Sicherheitshinweise WARNUNG: Der Einsatz von Bedienelementen, Einstellungen und Verfahren, die nicht in dieser Dokumentation angegeben sind, kann Stromschlag, elektrische und/oder mechanische Gefahren auslösen. Weitere Sicherheitshinweise finden Sie unter den Informationen zur Sicherheit, Umwelt und zu den behördlichen Vorschriften (SERI). FCC-Hinweis (nur USA) und Informationen zu anderen Richtlinien FCC-Hinweise und Informationen zu anderen Richtlinien finden Sie auf der Webseite für Richtlinienkonformität unter dell.com/regulatory_compliance . Dell kontaktieren HINW..

Einstellung der Anzeigeauflösung auf 1920 x - Page 44

44 Anhang Einstellung der Anzeigeauflösung auf 1920 x 1080 (Maximum) Stellen Sie die Anzeigeauflösung zur Erzielung maximaler Anzeigeleistung beim Einsatz von Microsoft Windows-Betriebssystemen anhand folgender Schritte auf 1920 x 1080 Pixel ein: Windows 7 oder Windows 8/Windows 8.1 oder Windows 10: 1 Nur unter Windows 8 und 8.1 können Sie die Nebeneinander-Ansicht für das klassische Desktop wählen. 2 Wählen Sie das Bildschirmauflösung. 3 Klicken Sie auf die Dropdownliste der Bildschirmauflösung und wählen Sie 1920 x 1080. 4 Klicken Sie auf OK. Aktuellste Grafikkartentreiber heru..

Richtlinienmodell: P2314Tt / P2714Tt
Bedienungsanleitung
Dell P2314T
Dell P2714T


Related Models

There are Total 160 Manuals For P2714T.